Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Bupleurum rotundifolium / Rundblättriges Hasenohr
 

Familie:

Apiaceae / Doldenblütengewächse


Fundort (Foto):

Karlstadter Trockengebiete


Datum (Foto):

13. Juli 2008


Gefährdung und Schutz:

In Deutschland "Vom Aussterben bedroht" - RL 1! Die noch vorhandenen, spärlichen Bestände sind weiterhin bedroht durch die immer intensivere Landwirtschaft und dem gleichzeitigen Brachfallen extensiv bewirtschafteter Äcker, deren Ertrag nicht "lohnt".; nicht geschützt.

Bupleurum rotundifolium / Rundblättriges Hasenohr / Apiaceae / Doldenblütengewächse / Rote Liste 1!!!Bupleurum rotundifolium / Rundblättriges Hasenohr / Apiaceae / Doldenblütengewächse / Rote Liste 1!!!Bupleurum rotundifolium / Rundblättriges Hasenohr / Apiaceae / Doldenblütengewächse / Rote Liste 1!!!

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

In Deutschland nur noch zerstreute Vorkommen von der Schwäbischen / Fränkischen Alb über Spessart, Rhön bis Thüringen - sonst nur ganz vereinzelte Standorte.

Euphorbienähnlich; krautig, aufrecht, etwa ab der Hälfte verzweigt, bis 75cm hoch; Blätter bläulichgrün, obere breit stängelumfassend, den Stängel völlig umschließend, untere Blätter sitzend oder herzförmig stängel-
umfassend, 5-8 strahlige Dolden, Hüllchen-
blätter die Blüten überragend, Blüten klein, grünlichgelb, Blütezeit etwa von Juni bis Juli.

Kalkreiche Lehmäcker.

xxx

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 30. April 2018

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt