Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Pangonius (subgenus Melanopangonius) funebris / Ohne deutschen Namen

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Bremsen - Tabanidae
Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera
Größe:

etwa 18-22mm / etwa 18-22mm

Besondere Merkmale:

Schwarz, Flügel verdunkelt; Beine schwarz, Klauenglieder orange; die letzten vier Hinterleibssegmente am Rand orange behaart.

Wo zu finden:

Balkan, Griechenland (inkl. Inseln). Nicht in Deutschland.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis September. 

mehr Fotos unten

Pangonius (subgenus Melanopangonius) funebris / Ohne deutschen Namen / Bremsen - Tabanidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera

Fundort: / Batsi / Andros / Kykladen / Griechenland
Datum: 20. Juni 2015


Lebensweise:

Pangonius funebris ist eine große, in Südosteuropa (Balkan, Griechenland) vorkommende Bremsenart. Sie gehört der Untergattung Melanopangonius an. Die düsteren Fliegen sind reine Blütenbesucher. Sie ernähren sich von Nektar, nicht von Blut und sind damit völlig harmlos.

Die Larven dieser imposanten Tiere (annähernd so groß wie die heimischen Holzbienen, denen sie auch optisch ähnelt) entwickeln sich im Boden wo sie sich von verrottenden Pflanzenmaterial ernähren.

Nahrung: Imago: Nektar   Larven: organische Verfallsstoffe im Erdreich 

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Es gibt weitere, z. T. recht ähnliche Arten. Zum Beispiel Pangonius haustellatus mit leicht rötlichen Beinen.

 
 

 

Pangonius (subgenus Melanopangonius) funebris / Ohne deutschen Namen / Bremsen - Tabanidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera Pangonius (subgenus Melanopangonius) funebris / Ohne deutschen Namen / Bremsen - Tabanidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera Pangonius (subgenus Melanopangonius) funebris / Ohne deutschen Namen / Bremsen - Tabanidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera
/ Batsi / Andros / Kykladen / Griechenland

20. Juni 2015
 

/ Batsi / Andros / Kykladen / Griechenland

20. Juni 2015

/ Batsi / Andros / Kykladen / Griechenland

20. Juni 2015

Pangonius (subgenus Melanopangonius) funebris / Ohne deutschen Namen / Bremsen - Tabanidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera Pangonius (subgenus Melanopangonius) funebris / Ohne deutschen Namen / Bremsen - Tabanidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera Pangonius (subgenus Melanopangonius) funebris / Ohne deutschen Namen / Bremsen - Tabanidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera
/ Batsi / Andros / Kykladen / Griechenland

20. Juni 2015
 

/ Batsi / Andros / Kykladen / Griechenland

20. Juni 2015

/ Batsi / Andros / Kykladen / Griechenland

20. Juni 2015

Pangonius (subgenus Melanopangonius) funebris / Ohne deutschen Namen / Bremsen - Tabanidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera    
/ Batsi / Andros / Kykladen / Griechenland

20. Juni 2015
 

   

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 25. Oktober 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt