Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Chelidonium majus / Großes Schöllkraut
 

Familie:

Papaveraceae / Mohngewächse


Fundort (Foto):

Hahnenpfad / Hattersheim
Am Mainufer / Okriftel
Mainzer Sand


Datum (Foto):

21. Oktober 2006
27. April 2010
10. Juni 2010


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

Chelidonium majus / Großes Schöllkraut / Papaveraceae / Mohngewächse Chelidonium majus / Großes Schöllkraut / Papaveraceae / Mohngewächse Chelidonium majus / Großes Schöllkraut / Papaveraceae / Mohngewächse

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Giftig!; enthält einen gelb-orangefarbenen Milchsaft; Alte Heilpflanze (innerlich bei Leber- und Gallenleiden; äußerlich gegen u.a. Warzen).

Bei nächster Gelegenheit gibt es bessere Fotos.

Krautig-buschig, bis etwa 80cm hoch, Pflanzen mit orangegelbem Milchsaft, Stängel abstehend weichhaarig; Blätter ±blaugrün, abgerundet fiederteilig bis gefiedert; Blüten gelb, bis etwa 23mm Ø, zu je 2-12 in lockerdoldigen Blüten-
ständen, die vier Kronblätter oft etwas wellig, Blütezeit etwa von Ende April bis Oktober; die schwarzen, etwas nierenförmigen Samen liegen in 2-5cm langen, ±aufrechten Schoten.

Nähr- und stickstoffreiche, eher feuchte Böden; Waldränder, Gebüschsäume, Parks und andere waldähnliche Anlagen, Gärten, Unkrautbestände im Siedlungsbereich.

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 19. Januar 2018

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt