Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Campanula trachelium / Nesselblättrige Glockenblume
 

Familie:

Campanulaceae / Glockenblumengewächse


Fundort (Foto):

Spessart / bei Lohr am Main

Bei Bissingen/Teck / Schwäbische Alb


Datum (Foto):

13. Juli 2008
21. Mai 2011


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

Campanula trachelium / Nesselblättrige Glockenblume / Campanulaceae / Glockenblumengewächse Campanula trachelium / Nesselblättrige Glockenblume / Campanulaceae / Glockenblumengewächse Campanula trachelium / Nesselblättrige Glockenblume / Campanulaceae / Glockenblumengewächse 

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Futterpflanze des seltenen Nesselglockenblumen-Blütenspanners (Eupithecia denotata)

Krautig, aufrecht, bis 100cm hoch; Stängel scharf 4-kantig, borstig behaart, oftmals rot überlaufen; untere Blätter gestielt, ±breit herzförmig, doppelt gesägt, obere Stängelblätter ±sitzend, länglich-eiförmig, gesägt, alle Blätter kurz steifhaarig; Blüten groß, nickend, glockig, bis 55mm lang, blau bis blaulila, selten weiß, in allseitswendiger Traube, Kronblätter am Rand lang bewimpert, Kelchblätter behaart, nicht zurückgeschlagen, zur Spitze hin verjüngt, Blütezeit etwa von Juli bis August.

Kalkliebend; frische bis nasse, basische, stickstoffreiche, lockere bis steinige, mullhaltige, lehmige Böden; vorwiegend in und am Rande von Laubwäldern.

 

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 16. Dezember 2017

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt