Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Alopecurus pratensis agg. / Wiesen-Fuchsschwanz
(conf. T. Götz)
 

Familie:

Poaceae / Süßgräser


Fundort (Foto):

Wiesen am Main / Okriftel


Datum (Foto):

24. April 2010


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

Alopecurus pratensis agg. / Wiesen-Fuchsschwanz / Poaceae / Süßgräser Wiesen-Fuchsschwanz / Alopecurus pratensis / Poaceae / Süßgräser Wiesen-Fuchsschwanz / Alopecurus pratensis / Poaceae / Süßgräser 

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Dieses Gras ist häufig auch Bestandteil von Saatmischungen für Wirtschaftswiesen.

Rasenartiger Wuchs, meist in lockeren Horsten, bis etwa 120cm hoch; Blätter 3-10mm breit; Blütenstängel mit nur wenigen Knoten; Scheinähren 30-120mm lang, grün, Ährchen gestielt, 4-6mm lang, Blütezeit etwa von Ende April bis Juni.

Frische bis feuchte, tiefgründige, humose, nährstoffreiche Böden; Wiesen.

Wiesen-Fuchsschwanz / Alopecurus pratensis / Poaceae / Süßgräser (oberes Stängelblatt) Wiesen-Fuchsschwanz / Alopecurus pratensis / Poaceae / Süßgräser (mittleres Stängelblatt)

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 19. Januar 2018

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt