Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Adonis vernalis / Frühlings-Adonisröschen §
 

Familie:

Ranunculaceae / Hahnenfußgewächse


Fundort (Foto):

NSG Mainzer Sand


Datum (Foto):

29. März 2008 /
05. April 2009


Gefährdung und Schutz:

In Deutschland "Gefährdet" - RL 3; Streng geschützt nach BNatSchG / BArtSchV, EG-Verordnung und Washingtoner Artenschutzübereinkommen.

Adonis vernalis / Frühlings-Adonisröschen / Ranunculaceae / HahnenfußgewächseAdonis vernalis / Frühlings-Adonisröschen / Ranunculaceae / HahnenfußgewächseAdonis vernalis / Frühlings-Adonisröschen / Ranunculaceae / HahnenfußgewächseAdonis vernalis / Frühlings-Adonisröschen / Ranunculaceae / Hahnenfußgewächse

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Giftig! Nur wenige, zerstreute Vorkommen in Deutschland.

Der Bestand scheint mancherorts kontinuierlich abzunehmen. Das liegt sicher auch an verantwortungslosen Menschen, die diese schönen Pflanzen für den heimischen Garten ausgraben - nur gehen sie dort meist nach zwei Jahren wegen falscher Bodenbeschaffenheit wieder ein.

Krautig, aufrecht, bis etwa 60cm, Blätter fein gefiedert; Blüten groß, leuchtend goldgelb, bis zu 80mm Ø, Blütezeit von etwa April bis Mai.

Trockene, basische, gerne sandige Böden; Trocken- und Halbtrockenrasen, lichte Eichen- und Kiefernwälder.

 

Adonis vernalis / Frühlings-Adonisröschen / Ranunculaceae / Hahnenfußgewächse Adonis vernalis / Frühlings-Adonisröschen / Ranunculaceae / Hahnenfußgewächse Adonis vernalis / Frühlings-Adonisröschen / Ranunculaceae / Hahnenfußgewächse

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 19. Januar 2018

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt