Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Cephalanthera damasonium / Weißes Waldvögelein §
 

Familie:

Orchidaceae / Orchideengewächse


Fundort (Foto):

Spessart
Schwäbische Alb


Datum (Foto):

Mai 2006
12. Mai 2007
18. Mai 2008
23. Mai 2009


Gefährdung und Schutz:

In Deutschland nicht gefährdet / in Hessen auf der Vorwarnliste.

Streng geschützt nach:

Washingtoner Artenschutzübereinkommen

EG Verordnung 1332/05 [EG]
Anhang: B

BNatSchG / BArtSchV

Cephalanthera damasonium / Weißes Waldvögelein / Orchidaceae / Orchideengewächse / Nicht allzu oft hat man das Glück, eine ganz offene Blüte des Weißen Waldvögeleins zu sehen. Oft bleiben sie zumindest halb geschlossen / In einigen Bundesländern eine Rote Liste Art / Steht, wie alle Orchideen, unter Naturschutzschutz / Nicht pflücken, ausgraben oder umtreten! Genießen Sie einfach die Schönheit unserer heimischen Orchideen Cephalanthera damasonium / Weißes Waldvögelein / Orchidaceae / Orchideengewächse / Nicht allzu oft hat man das Glück, eine ganz offene Blüte des Weißen Waldvögeleins zu sehen. Oft bleiben sie zumindest halb geschlossen / In einigen Bundesländern eine Rote Liste Art / Steht, wie alle Orchideen, unter Naturschutzschutz / Nicht pflücken, ausgraben oder umtreten! Genießen Sie einfach die Schönheit unserer heimischen Orchideen Cephalanthera damasonium / Weißes Waldvögelein / Orchidaceae / Orchideengewächse Cephalanthera damasonium / Weißes Waldvögelein / Orchidaceae / Orchideengewächse

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Cephalanthera damasonium gehört noch zu den häufiger vorkommenden heimischen Orchideenarten.

Die Blüten öffnen sich nur bei sehr warmem und sonnigem Wetter (und die Pflanze steht nicht im Schatten). Meist Selbstbefruchtung.

Krautige, kräftige Pflanzen, bis 70cm hoch; Stängel beblättert, Blätter lanzettlich, untere bis 10cm lang; Blüten gelblichweiß, nur bei sonnigem Stand geöffnet, Blütezeit Mai-Juni.

Eine "Wald-Orchidee"; trockenwarme Standorte; fast nur in oder am Rand von (Kalk-)Buchenwäldern, selten andere Waldarten.

 

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 19. Januar 2018

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt