Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zurück Weiter

Epirrhoe tristata / Fleckleib-Labkrautspanner

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Larentiinae
Spannweite:

etwa 20-25mm / etwa 20-25mm

Besondere Merkmale:

Flügel mit hellen und dunklen Querbändern; Fransen der Flügel hell und dunkel gescheckt, die Abstände dazwischen alle etwa gleich groß (bei E. hastulata sind die dunklen Fransen in Höhe der Adern m1 und m2 nahezu miteinander verschmolzen); Hinterleib weißgrau mit dunklen Seitenflecken.

Wo zu finden:

Waldränder, Gebüschsäume, sonnige Wiesen, naturnahe Gärten.

Wann zu finden:

In zwei Generationen von etwa Mai bis August.

 

Epirrhoe tristata / Fleckleib-Labkrautspanner / Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Larentiinae

Fundort: Garten / Stuttgart-Elbelen
Datum: 25. Mai 2018


Anmerkungen / Lebensweise:

Der Fleckleib-Labkrautspanner ist in Deutschland weit verbreitet und regional häufig. Er fliegt fast überall in zwei Generationen ab Mai und ist bis in den August hinein auf sonnigen Wiesen mit Beständen von vor allem weiß blühenden Labkrautarten (Galium) zu finden.

Die Raupen der zweiten Generation von Epirrhoe tristata überwintern als Puppe.

Raupenfutterpflanze: Labkräuter (Galium)

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

 
 

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 17. Juli 2018

© 2005 - 2018 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt