Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Psammotettix alienus / Wander-Sandzirpe

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Zwergzikaden - Cicadellidae / Zirpen - Deltocephalinae
Unterordnung:
Rundkopfzikaden - Cicadomorpha
Größe:

etwa 3,8-4,4mm / etwa 3,8-4,4mm

Besondere Merkmale:

Zwergzikade mit leicht marmorierten Flügeln; es gibt weitere, sehr ähnliche Arten. Fotobestimmung sehr schwierig.

Wo zu finden:

Wiesen, Getreidefelder, Ruderalfluren.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis Oktober.

mehr Fotos unten

Psammotettix alienus / Wander-Sandzirpe / Zwergzikaden - Cicadellidae / Zirpen - Deltocephalinae / Unterordnung: Rundkopfzikaden - Cicadomorpha

Fundort: Rotenacker / Markgröningen
Datum: 10. Oktober 2015


Lebensweise:

Imagines von Psammotettix alienus kann man ab Ende Mai, vor allem aber ab Juli auf Süßgräsern und Getreide (die ja ebenfalls zu den Süßgräsern zählen) finden. Das Biotop an sich spielt nur eine untergeordnete Rolle. Das können Wiesen verschiedner Art, grasreiche Ruderalflächen, Getreidefelder oder auch extensiv gemähte Flächen in Parks und Gärten sein. Die Larven und Imagines der Wander-Sandzirpe saugt Pflanzensäfte an dieser Gräserfamilie. Die Weibchen legen ihre Eier in der Regel ab August an die Wirtspflanzen, die Eier überwintern. Larven findet man also erst im Frühjahr. Die Männchen sterben im September / Oktober ab, Weibchen findet man je nach Witterung vereinzelt noch bis Dezember.

In manch warmen Jahren kommt es offenbar zur Entwicklung von zwei Generationen.

Nahrung: Imago: Pflanzensäfte (Süßgräser (Poaceae)   Larven: Pflanzensäfte (Süßgräser (Poaceae)

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

In Deutschland scheint Psammotettix alienus der einzige Überträger des Weizenverzwergungs-Virus (WDV) zu sein. Eine gefürchtete Pflanzenkrankheit. Dieser Virus schädigt Weizen, Gerste und Hafer -aber auch andere Getreidearten.

 
 

 

Psammotettix alienus / Wander-Sandzirpe / Zwergzikaden - Cicadellidae / Zirpen - Deltocephalinae / Unterordnung: Rundkopfzikaden - Cicadomorpha Psammotettix alienus / Wander-Sandzirpe / Zwergzikaden - Cicadellidae / Zirpen - Deltocephalinae / Unterordnung: Rundkopfzikaden - Cicadomorpha Psammotettix alienus / Wander-Sandzirpe / Zwergzikaden - Cicadellidae / Zirpen - Deltocephalinae / Unterordnung: Rundkopfzikaden - Cicadomorpha
Rotenacker / Markgröningen

10. Oktober 2015
 

Rotenacker / Markgröningen

10. Oktober 2015

Rotenacker / Markgröningen

10. Oktober 2015

Psammotettix alienus / Wander-Sandzirpe / Zwergzikaden - Cicadellidae / Zirpen - Deltocephalinae / Unterordnung: Rundkopfzikaden - Cicadomorpha Psammotettix alienus / Wander-Sandzirpe / Zwergzikaden - Cicadellidae / Zirpen - Deltocephalinae / Unterordnung: Rundkopfzikaden - Cicadomorpha  
Rotenacker / Markgröningen

10. Oktober 2015

Rotenacker / Markgröningen

10. Oktober 2015
 

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 22. September 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt