Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Trachusa byssina (= Anthidium byssinum) / Große Harzbiene §

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: "Blattschneiderbienenartige" - Megachilidae /
Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera
Größe:

etwa 9-12mm / etwa 9-12mm

Besondere Merkmale:

♂: Thorax dicht gelbbraun behaart, Gesicht dicht hell behaart; Mandibeln, Clypeus und Nebengesicht gelb; Hinterleib mit hell behaarten Teriträndern.
♀: Weibchen ähnlich, aber Gesicht ohne gelbe Zeichnung; Bauchbürste weiß; Mandibeln dreizähnig.

Wo zu finden:

Eher im Hügelland, fehlt nördlich der Mittelgebirgsschwelle nahezu vollständig. Sonnige Waldsäume, Magerrasen, Sandheiden.

Wann zu finden:

Etwa von Ende Mai bis Anfang September.

mehr Fotos unten

Trachusa byssina (= Anthidium byssinum) / Große Harzbiene / Blattschneiderbienenartige - Megachilidae

Fundort: / NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar
Datum: 30. Mai 2020


Lebensweise:

Die Große Harzbiene ist in Deutschland insbesondere südlich der Mittelgebirgsschwelle verbreitet und regional nicht selten. Die Art besiedelt bevorzugt sonnige Hänge mit strukturreichen Biotopen.

Die Nester werden im Boden in selbst gegrabenen und vorgefundenen Hohlräumen angelegt, die Brutzellen werden mit Blattstückchen und Harz verkleidet und verschlossen. Trachusa byssina sammelt oligolektisch an Fabacee, (bevorzugt Hornklee).

Nahrung: Imago: Nektar   Larven: Pollen und Nektar (oligolektisch auf Fabaceae)

Gefährdung und Schutz: Gefährdet - Rote Liste 3 / Besonders geschützt nach BNatSchG

Anmerkungen:

Derzeit herrscht noch etwas Konfusion bezüglich der nomenklatorischen Stellung, also ob nun Gattung Anthidium oder Trachusa.

 

Trachusa byssina (= Anthidium byssinum) / Große Harzbiene / Blattschneiderbienenartige - Megachilidae Trachusa byssina (= Anthidium byssinum) / Große Harzbiene / Blattschneiderbienenartige - Megachilidae Trachusa byssina (= Anthidium byssinum) / Große Harzbiene / Blattschneiderbienenartige - Megachilidae
/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

30. Mai 2020
 

/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

30. Mai 2020

/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

30. Mai 2020

Trachusa byssina (= Anthidium byssinum) / Große Harzbiene / Blattschneiderbienenartige - Megachilidae Trachusa byssina (= Anthidium byssinum) / Große Harzbiene / Blattschneiderbienenartige - Megachilidae Trachusa byssina (= Anthidium byssinum) / Große Harzbiene / Blattschneiderbienenartige - Megachilidae
/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

30. Mai 2020
 

/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

30. Mai 2020

/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

30. Mai 2020

Trachusa byssina (= Anthidium byssinum) / Große Harzbiene / Blattschneiderbienenartige - Megachilidae    
/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

30. Mai 2020
 

   

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 11. Juli 2020

© 2005 - 2020 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt