Zur Startseite von www.naturspaziergang.de
Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zu den Portrait-Übersichten
Naturspaziergang Wildbienen Hummeln Aculeate Wespen Parasitica Symphyta Ameisen Libellen Tagfalter Nachtfalter Käfer Übersicht Käfer Teil 1 Käfer Teil 2 Käfer Teil 3 Heuschrecken Wanzen Zikaden Diptera Übersicht Schwebfliegen&Co Zweiflügler 2 Zweiflügler 3 Zweiflügler 4 Mückenartige Spinnentiere Verschiedenes Andere Tiere Vögel Pflanzenübersicht Pilze
Zurück Weiter

Passer domesticus / Haussperling / Spatz
 

Der allseits bekannte Spatz gehört mittlerweile zu den gefährdeten Vögeln in Deutschland. In manchen Regionen gibt es einen Bestandsrückgang von bis zu 50%. Die Gründe hierfür liegen in verschiedenen Bereichen. Da wären beispielsweise die modernen Gebäude, die kaum noch Nischen oder Hohlräume für den Nestbau bieten - das gilt zum Teil auch für sanierte, modernisierte Altbauten; der vermehrte Einsatz von Pestiziden dezimiert die für den Spatz während der Nestlingszeit wichtigen Insekten; die mehr und mehr versiegelten Flächen in Städten und sogar Dörfern bietet ebenfalls immer weniger Lebensraum für Insekten; der Einsatz moderner Erntemaschinen belässt weniger Nahrung für Vögel auf den Feldern und auch das Anpflanzen von Ziersträuchern statt einheimischer Gehölze trägt zu einer Verknappung des Nahrungsangebotes bei. Da helfen dem Spatz auch nicht seine drei Bruten im Jahr, den oft bringt er durch das verknappte Nahrungsangebot von den bis zu sechs Jungen nur eines durch.

 

Passer domesticus / Haussperling / Spatz (Weibchen)
/ Am Hattersheimer Tierpark
07. Dezember 2006


Passer domesticus / Haussperling / Spatz

Passer domesticus / Haussperling / Spatz
Jungvogel / Stuttgart-Elbelen

15. Juni 2017

 

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 10. September 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt

Bei Fragen, Kritik, Lob oder Bestimmungs-Korrekturvorschlägen wenden Sie sich bitte an: ah@naturspaziergang.de