Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Spinnen-Portraits von A-Z per zurück/weiter - in Familien sortiert:
Zurück Weiter

Phrurolithus festivus / Ohne deutschen Namen
(det. Guido Gabriel und Arno Grabolle)

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Ameisensackspinnen - Phrurolithidae (ehemals zu Feldspinnen - Linocranidae)
Ordnung:
Webspinnen - Araneae
Größe (ohne Beine):
etwa 2-3mm / etwa 2-4mm

Besondere Merkmale:

Körper schwarz bis schwarzbraun, Hinterleib mit variabler, oft abgeriebener weißlicher Fleckenzeichnung; Beine blass gelblichbraun, Schenkel teils verdunkelt.

Wo zu finden:

Wiesen, Moore, Wälder, Gärten; weit verbreitet und häufig.

Wann zu finden:

Reife Tiere etwa von Mai bis Oktober.

Anmerkungen:

Es gibt weitere, ähnliche Arten.
Die Fotos zeigen ein 2mm kleines Jungweibchen.

mehr Fotos unten

Phrurolithus festivus / Ohne deutschen Namen / Ameisensackspinnen - Phrurolithidae (ehemals zu Feldspinnen - Linocranidae) / Ordnung: Webspinnen - Araneae

Fundort: Kompost / Garten / Stuttgart-Elbelen
Datum: 19. Februar 2015

Lebensweise:

Phrurolithus festivus ist eine kleine, in Deutschland weit verbreitete und meist häufige Spinnenart. Sie besiedelt insbesondere das Offenland, kommt aber teilweise auch in lichten Wäldern vor. Das Tier auf den Fotos stammt aus dem Komposthaufen im Garten. Möglicherweise wird dieser aber nur zur Überwinterung genutzt.
Die Art ist nachtaktiv und verbirgt sich tagsüber unter Steinen, loser Rinde oder unter Moospolstern oder Grasbüscheln. Phrurolithus festivus baut keine Fangnetze. Sie streift nachts umher und erbeutet noch kleinere Tiere wie z.B. Springschwänze und andere Bodeninsekten.

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

 
 

 

Phrurolithus festivus / Ohne deutschen Namen / Ameisensackspinnen - Phrurolithidae (ehemals zu Feldspinnen - Linocranidae) / Ordnung: Webspinnen - Araneae Phrurolithus festivus (Unterseite) / Ohne deutschen Namen / Ameisensackspinnen - Phrurolithidae (ehemals zu Feldspinnen - Linocranidae) / Ordnung: Webspinnen - Araneae
Kompost / Garten / Stuttgart-Elbelen

19. Februar 2015
 

Unterseite / Kompost / Garten / Stuttgart-Elbelen

19. Februar 2015

 

Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 18. Oktober 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt