Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Sedum telephium agg. / Purpur-Fetthenne
 

Familie:

Crassulaceae / Dickblattgewächse


Fundort (Foto):

Am Mainufer bei Kelsterbach


Datum (Foto):

22. September 2007


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

Sedum telephium / Purpur-Fetthenne / Crassulaceae / Dickblattgewächse 

Anmerkungen:

Merkmale:

Vorkommen:

Auch Zierpflanze (die hier gezeigte Pflanze ist sicherlich eine verwilderte Gartenform);

Zahlreiche schwer unter-
scheidbare Unterarten und Gartenformen.

Krautig, aufsteigend bis aufrecht mit fleischigen Stängeln und Blättern, bis 80cm hoch; Blätter wechselständig, grün, manchmal bläulich bereift, flach, ganzrandig bis schwach gezähnt, bis 10cm lang; Blüten rötlich bis purpurfarben, klein, bis 6mm Ø, zahlreich in ±flachen Trugdolden, duftend, Blütezeit etwa von Juli bis September.

Wärmeliebend; trockene, stickstoffarme, eher leicht saure, gerne steinig-sandige Böden; Trocken- und Halbtrockenrasen, Trockengebüsche, Fels- und Schotterfluren, halbruderale Unkrautbestände (z.B. Bahnanlagen).

 

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 19. Januar 2018

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt