Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Saxifraga granulata / Knöllchen-Steinbrech §
 

Familie:

Saxifragaceae / Steinbrechgewächse


Fundort (Foto):

Wiese bei Eddersheim

Sinntal / Spessart


Datum (Foto):

11. April 2007
(Originale leider verschollen)
08. Mai 2010


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; besonders geschützt nach BArtSchV und BNatSchG.

Saxifraga granulata / Knöllchen-Steinbrech / Saxifragaceae / Steinbrechgewächse  Saxifraga granulata / Knöllchen-Steinbrech / Saxifragaceae / Steinbrechgewächse Saxifraga granulata / Knöllchen-Steinbrech / Saxifragaceae / Steinbrechgewächse

Anmerkungen:

Merkmale:

Vorkommen:

Fehlt in weiten Teilen Nordwestdeutschlands.

Krautig, aufrecht, bis etwa 50cm hoch, an der Sproßbasis, in den Blattachseln der unteren Blätter und am Wurzelstock mit kleinen Brutzwiebeln ("Knöllchen), Stängel behaart; grundständige Blätter nierenförmig bis rundlich, tief gekerbt; Blütenstand wenigblütig, Blüten weiß, grün geadert, bis etwa 20-25mm Ø,  Blütezeit etwa von April bis Juni;

Kalkmeidend; leicht saure bis basische, trockene bis frische Böden; Sandtrockenrasen, extensiv genutzte Wiesen, Trocken- und Halbtrockenrasen, Ruderalflächen, lichte Laubwälder.

 

Saxifraga granulata / Knöllchen-Steinbrech / Saxifragaceae / Steinbrechgewächse

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 16. Dezember 2017

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt