Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Buglossoides purpurocaerulea / Blauroter Steinsame

(syn. Lithospermum purpurocaeruleum)
 

Familie:

Boraginaceae / Raublattgewächse


Fundort (Foto):

Karlstadter Trockengebiete


Datum (Foto):

12. Mai 2007
11.Mai 2008


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

Lithospermum purpurocaeruleum / Blauroter Steinsame / Boraginaceae / Borretschgewächse / selten Lithospermum purpurocaeruleum / Blauroter Steinsame / Boraginaceae / Borretschgewächse / selten Lithospermum purpurocaeruleum / Blauroter Steinsame / Boraginaceae / Borretschgewächse / selten

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

"Blume des Jahres" 2000; eine eher seltene Pflanze, an Standorten aber durchaus große Bestände bildend; Verbreitungsschwerpunkt auf der Schwäbischen - Fränkischen Alb, in Spessart und Rhön sowie im Harz, sonst in weiten Teilen Deutschlands eher zerstreut bis völlig fehlend.

Blütentriebe aufrecht wachsend, Pflanze sonst auch niederliegend-aufsteigend, Ausläufer bildend, bis etwa 60cm hoch; Blätter (schmal-) lanzettlich; Blüten frisch purpurrosa, dann azurblau werdend, Blütezeit etwa von April bis Juli; Samen hart, mit weißlicher Kalkhülle (Name!)

Meist auf kalkreichen Böden trockenwarmer Standorte, lichte Laub- und Kiefernwälder, insbesondere Buchenwälder, Wald- und Gebüschsäume.

Lithospermum purpurocaeruleum / Blauroter Steinsame / Boraginaceae / Borretschgewächse / selten

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 16. Dezember 2017

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt