Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Lapsana communis / Rainkohl
 

Familie:

Asteraceae / Korbblütengewächse


Fundort (Foto):

Am Schwarzbachweg / Hattersheim


Datum (Foto):

12. Dezember 2006 (das war
der frostfreie Ausnahmewinter 2006/2007)
13. Juni 2009


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

 

Lapsana communis / Rainkohl / Asteraceae / Korbblütengewächse Lapsana communis / Rainkohl / Asteraceae / Korbblütengewächse / Junge Blätter können zu Salat oder Gemüse verarbeitet werden Lapsana communis / Rainkohl / Asteraceae / Korbblütengewächse / Junge Blätter können zu Salat oder Gemüse verarbeitet werden

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Junge Blätter können zu Salat oder Gemüse oder auch in Omeletts und Rührei verarbeitet werden.

Aufrecht, bis 150cm hoch, rispig verzweigt; Milchsaft führend; Untere Blätter leierförmig, grob gezähnt, obere Blätter lanzettlich, ganzrandig; Blüten gelb, bis etwa 12mm Ø, Pappus fehlend; Blütezeit ist normalerweise etwa von Juni bis Oktober; die Blüten schließen sich nachmittags gegen 15:30 Uhr, bei sonnigem Stand sogar schon mittags gegen halbzwölf.

Nährstoffreiche Böden und Halbschatten werden bevorzugt; lichte Wälder, Waldränder, Gebüschsäume, Staudenfluren, Unkrautbestände, häufig im Siedlungsbereich anzutreffen.

 

Lapsana communis / Rainkohl / Asteraceae / Korbblütengewächse / Junge Blätter können zu Salat oder Gemüse verarbeitet werden

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 30. April 2018

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt