Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Galium odoratum / Waldmeister
 

Familie:

Rubiaceae / Rötegewächse


Fundort (Foto):

Okriftler Wäldchen (Hattersheim)

Schlosspark Dyk / NRW

Bad Urach / Schwäbische Alb


Datum (Foto):

23. Mai 2007
16. April 2011
25. April 2011


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

 

Galium odoratum / Waldmeister / Rubiaceae / Rötegewächse Galium odoratum / Waldmeister / Rubiaceae / Rötegewächse Galium odoratum / Waldmeister / Rubiaceae / Rötegewächse 

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Enthält Cumarin, dass in hohen Dosen zu Kopfschmerzen führen kann, in kleinen Dosen als Tee aber bei leichten Kopfschmerzen hilft; leicht beruhigend.

Getrockneten Blätter eignen sich zur Herstellung von Bowle (Maibowle); auch als aromatisierender Zusatz für Süßspeisen, Obstsalat oder auch Eis (ich liebte in meiner Kindheit das selbst gemachte "echte" Waldmeister-Eis, dass es in meinem Heimatort noch in kleinen Läden zu kaufen gab; damals wuchs er noch so zahlreich im Wäldchen, dass jeder genug für seine Maibowle sammeln konnte. Heute ist es dort sehr selten geworden - vielleicht ja deshalb...).

Aufrecht, nicht oder kaum verzweigt, bis etwa 30cm hoch; Stängel vierkantig; Blätter lanzettlich, beim Zerreiben nach Waldmeister riechend, zu 6-8 in Wirteln; Blütenstände endständig, Blüten weiß, bis etwa 10mm Ø, Blütezeit etwa von April bis Mai.

Reine Waldpflanze;
Frische, kalk- und nährstoff-
reiche Böden werden bevorzugt; hauptsächlich in Buchenwäldern, seltener andere Laubwälder oder auch Gebüschsäume am Waldrand.

Galium odoratum / Waldmeister / Rubiaceae / Rötegewächse Galium odoratum / Waldmeister / Rubiaceae / Rötegewächse Galium odoratum / Waldmeister / Rubiaceae / Rötegewächse
Galium odoratum / Waldmeister / Rubiaceae / Rötegewächse    

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 19. Januar 2018

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt