Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Cardaria draba / Gemeine Pfeilkresse
 

Familie:

Brassicaceae / Kreuzblütengewächse


Fundort (Foto):

Rundweg NSG Weilbacher Kiesgruben (Nordrand)


Datum (Foto):

19. April 2007


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

Cardaria draba / Gemeine Pfeilkresse / Blütenstand / Brassicaceae / Kreuzblütengewächse

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Eingebürgerter Neophyt aus West-Asien;

Die getrockneten Samen schmecken scharf nach Senf und können als Würze verwendet werden.

Krautig, aufrecht, oben verzweigt; bis 60cm hoch; Blätter groß, breit lanzettlich, oft mit vereinzelten stumpfen Zähnen, stängelumfassend; Blüten weiß, in großen Rispen, Blütezeit etwa von April bis Oktober, Schötchen herzförmig.

Trockenwarme, gerne kalkreiche, sandig-steinige, lehmige Standorte; Ruderalflächen, Bahndämme, Straßenböschungen, Brachen, Felder.

 

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 19. Januar 2018

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt