Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Bryonia dioica / Rote Zaunrübe
 

Familie:

Cucurbitaceae / Kürbisgewächse


Fundort (Foto):

Hattersheim


Datum (Foto):

01. Juni 2006
20. Oktober 2006


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

Bryonia dioica / Rote Zaunrübe / Cucurbitaceae / Kürbisgewächse / Vorsicht Giftpflanze!! Bryonia dioica / Rote Zaunrübe / Cucurbitaceae / Kürbisgewächse / Vorsicht Giftpflanze!!

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Sehr giftig! Alte Heilpflanze;

Die Zaunrüben sind die einzige Pollenquelle für die hoch spezialisierte Zaunrüben-Sandbiene (Andrena florea).

Ebenfalls oligophag an Zaunrüben ist Henosepilachna argus / Zaunrüben-Marienkäfer.

Zweihäusige Pflanze, d.h. es gibt männliche und weibliche Pflanzen; kletternd, bis 4m lange Ranken; Blätter handförmig gelappt, Blattlappen höchstens stumpf gezähnt; männliche Blüten grünlichweiß, etwa 10-18mm Ø, weibliche Blüten mehr grünlich, 10-12mm Ø, Blütezeit etwa von Juni bis September, Beeren rot.

Kalkarme Böden; Gebüsche, Hecken, Zäune.

 

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 19. Januar 2018

© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt