Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zurück Weiter

Ematurga atomaria / Heidekraut-Spanner / Heidespanner

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Ennominae
Spannweite:

etwa 22-34mm / etwa 22-34mm

Besondere Merkmale:

Männchen mit orange- bis gelbbraunen Vorderflügeln mit dunkler braunem Wellenmuster und stark gekämmten Fühlern;
Weibchen ähnlich gezeichnet doch mit weißlicher Grundfärbung.

Wo zu finden:

In der Regel weit verbreitetet auf mageren Wiesen, Heiden und Moorgebieten, sowie in Wälder (Schwarzwald).

Wann zu finden:

In zwei Generationen von etwa Anfang April bis September. 

Mehr Fotos unten 

Ematurga atomaria / Heidekraut-Spanner / Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Ennominae 

Fundort: / Becherberg / Bad Wildbad
Datum: 11. Mai 2014


Anmerkungen / Lebensweise:

Den tagsüber gut getarnt in niedriger Vegetation sitzenden, nachtaktiven Heidekraut-Spanner entdeckt man am ehesten, wenn man durch hohes Gras läuft und ihn dabei zwangsläufig aufscheucht. Sie fliegen dann aber meist nicht weit.

Die Männchen (siehe Foto unten) haben stark gekämmte Fühler, wie alle Spannerarten. Er fliegt in zwei Generationen von April bis September, in warmen Frühjahren auch schon im März. Die Raupen leben vorzugsweise an Heidekraut, doch nehmen sie auch mit verschiedenen Schmetterlingsblütengewächsen vorlieb (beispielsweise Klee-Arten).

Raupenfutterpflanze: Heidekraut, Klee-Arten, Wicke-Arten, Beifuß u.a.

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

 
 
 
Ematurga atomaria / Heidekraut-Spanner / Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Ennominae Ematurga atomaria / Heidekraut-Spanner (Fühler des Männchens) / Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Ennominae
Südrand des NSG Weilbacher Kiesgruben

19. April 2007
 

/ Becherberg / Bad Wildbad

11. Mai 2014

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 10. September 2018

© 2005 - 2018 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt