Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zurück Weiter

Archiearis parthenias / Birken-Jungfernkind

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Archiearinae
Spannweite:

etwa 30-35mm / etwa 30-35mm

Besondere Merkmale:

Vorderflügel dunkelbraun, meist leicht weiß und schwarz besprenkelt und mit undeutlichen hellen und dunkleren Bändern; Hinterflügel leuchtend orange mit schwarzer Binde; Hinterränder der Flügel mit schwarz-weiß geflecktem, fransigen Saum.

Sehr ähnlich ist A. notha. Dies fliegt meist etwas später im Jahr und ist an Espen gebunden. Die Männchen lassen sich allerdings gut an Fühlermerkmalen unterscheiden. Die von A. notha haben deutlich gekämmte Fühler während die von A. parthenias nur leicht gezähnt sind (so konnte ich auch meine Bestimmung tätigen).

Wo zu finden:

Nur in Gebieten mit größeren Birkenbeständen, z.B. Moorgebiete oder Birkenhaine auf sandigem Grund.

Wann zu finden:

Je nach Witterung von Februar bis April; ist es zu dieser Zeit noch sehr kalt und/oder verregnet schlüpfen die Falter nicht aus ihrer Puppenhülle sondern überdauern noch ein weiteres Jahr darin.

Mehr Fotos unten 

Archiearis parthenias / Birken-Jungfernkind / Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Archiearinae 

Fundort: / Neuwegschneise / Mönchbruch
Datum: 27. März 2007


Anmerkungen / Lebensweise:

Im Frühjahr trifft man in den Vormittagsstunden meist regelmäßig auf sich am Boden sonnende Falter. Ansonsten wird man sie nur schwer zu Gesicht bekommen, da sie sich den Rest des Tages überwiegend im Kronenbereich der Birken aufhalten.

Raupenfutterpflanze: Ausschließlich an Birkenblättern.

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

 
 
Archiearis parthenias / Birken-Jungfernkind / Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Archiearinae
Rundweg Weilbacher Kiesgruben

12. März 2011
 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 21. April 2018

© 2005 - 2018 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt