Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zurück Weiter

Aleucis distinctata / Schlehenheckenspanner

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Ennominae
Spannweite:

etwa 26-32mm / etwa 26-32mm

Besondere Merkmale:

Unauffällig silbrig graubraun mit undeutlicher Zeichnung.

Wo zu finden:

Wärme liebend; Waldsäume, Schlehengebüsche.

Wann zu finden:

Etwa von Mitte März bis Anfang Mai.

 

Aleucis distinctata / Schlehenheckenspanner / Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Ennominae

Fundort: Rotenacker / Markgröningen
Datum: 25. März 2017


Anmerkungen / Lebensweise:

Aleucis distinctata ist ein unscheinbarer, eher kleiner Falter aus der Familie der Spanner (Geometridae). Die Falter fliegen ab etwa Mitte März und sind je nach Höhenlage und Witterung bis Mitte Mai zu finden. Der Schlehenheckenspanner ist Wärme liebend und kommt vor allem in klimatisch begünstigten Regionen vor.

Die Hauptnahrungspflanze der Raupen ist die Schlehe (Prunus spinosa). In den letzten Jahren ist es zur Unsitte von Landschaftspflegern, Städten und Kommunen geworden, Schlehengebüsche abzuholzen. Dies ist einer der Gründe, warum sowohl dieser Falter als auch andere Schmetterlinge mit Schlehen als Raupenfutterpflanze selten werden. Dazu noch die tägliche Zerstörung von Habitaten allgemein (alleine in Baden-Württemberg sind es etwa 5 Hektar täglich) und die Ausbringung von Giften machen nicht nur den Faltern, sondern allen Lebewesen zu schaffen.

Raupenfutterpflanze: Schlehe (Prunus spinosa)

Gefährdung und Schutz: Art der Vorwarnliste (RL V) / Nicht unter Schutz gestellt

 
 

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 22. September 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt