Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Anthonomus pedicularius / Gewöhnlicher Weißdorn-Blütenstecher

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Rüsselkäfer - Curculionidae - Curculioninae
Größe:

etwa 2,9-3,8mm / etwa 2,9-3,8mm

Besondere Merkmale:

Braun, hinter der Mitte mit scharf begrenzter weißer, zum Flügeldeckenrand verbreiterter Binde, alle Schenkel mit einfachem Zahn, über den Augen mit büschelig abstehenden hellen Haaren.

Wo zu finden:

Waldränder, Hecken.

Wann zu finden:

Etwa von März bis Juni. 

mehr Fotos unten

Anthonomus pedicularius / Gewöhnlicher Weißdorn-Blütenstecher / Rüsselkäfer - Curculionidae - Curculioninae

Fundort: Wittau / Korntal-Münchingen
Datum: 17. April 2014


Lebensweise:

Anthonomus pedicularius ist in Deutschland regional häufig, kommt aber insbesondere in tieferen Lagen vor. Wie sein deutscher Trivialname schon verrät, lebt die Art oligophag an Weißdornarten. Die Imagines verlassen je nach Witterung schon im März ihre Überwinterungsquartiere. Sie fressen an zarten Blättern und Knospen. Die Weibchen fressen mit ihrem Rüssel kleine Löcher in die Knospen der Futterpflanzen und legen je ein Ei darin ab. Die Larven fressen in den Knospen. Diese öffnen sich nicht und fallen schließlich mitsamt der Larve zu Boden. Die Larven verpuppen sich schließlich in den Knospen und schlüpfen ab Juni. Sie machen nur einen vergleichsweise kurzen Reifungsfraß und suchen sich dann ein Versteck bis zum nächsten Frühjahr.

Nahrung: Imago: Blätter von Weißdorn (Crataegus)   Larven: in Knospen von von Weißdorn (Crataegus)

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Vergleiche mit Anthonomus conspersus!

 
 

 

Anthonomus pedicularius / Gewöhnlicher Weißdorn-Blütenstecher / Rüsselkäfer - Curculionidae - Curculioninae Anthonomus pedicularius / Gewöhnlicher Weißdorn-Blütenstecher / Rüsselkäfer - Curculionidae - Curculioninae Anthonomus pedicularius / Gewöhnlicher Weißdorn-Blütenstecher / Rüsselkäfer - Curculionidae - Curculioninae
Wittau / Korntal-Münchingen

17. April 2014
 

Wittau / Korntal-Münchingen

17. April 2014

Wittau / Korntal-Münchingen

17. April 2014

Anthonomus pedicularius / Gewöhnlicher Weißdorn-Blütenstecher / Rüsselkäfer - Curculionidae - Curculioninae Anthonomus pedicularius / Gewöhnlicher Weißdorn-Blütenstecher / Rüsselkäfer - Curculionidae - Curculioninae  
Wittau / Korntal-Münchingen

17. April 2014
 

Wittau / Korntal-Münchingen

17. April 2014

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 31. Oktober 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt