Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Obrium brunneum / Gemeiner Reisigbock

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Bockkäfer - Cerambycidae - Cerambycinae
Größe:

etwa 4-8mm / etwa 4-8mm

Besondere Merkmale:

Gelblich- bis rötlichbraun, schlank, flach; Schenkel apikal verdickt; Scheitel etwa so breit wie ein Auge (bei dem ansonsten sehr ähnlichen O. cantharinum viel schmäler); Fühler beim Männchen deutlich länger als der Körper, beim Weibchen etwa körperlang.

Wo zu finden:

Wälder mit Nadelholzanteil, eher im Hügelland.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis Juli.

mehr Fotos unten

Obrium brunneum / Gemeiner Reisigbock / Flachdeckenbock / Bockkäfer - Cerambycidae - Cerambycinae

Fundort: / Maisental / Bad Urach
Datum: 27. Mai 2017


Lebensweise:

Der "Gemeine Reisigbock" ist vor allem in den Mittelgebirgslagen mit höherem Nadelholzanteil in den Wäldern verbreitet. Er meidet etwas die Sonne und ist eher an schattigen Waldrändern zu finden. Die Käfer sitzen in geeigneten Biotopen teils sehr zahlreich im Gesträuch.
Die Imagines fressen Pollen und Nektar, insbesondere von Doldenblütlern. Die Larven von Obrium brunneum entwickeln sich einjährig in frisch abgestorbenem Holz von verschiedenen Koniferen (Fichte, Tanne, Lärche, aber wohl auch "Exoten").

Nahrung: Imago: Pollen, Nektar   Larven: "frisches" Totholz von Koniferen

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Regional sehr häufige Art.

 
 

 

Obrium brunneum / Gemeiner Reisigbock / Flachdeckenbock / Bockkäfer - Cerambycidae - Cerambycinae
/ Maisental / Bad Urach

27. Mai 2017
 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 31. Oktober 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt