Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae
Größe:

etwa 7-10mm / etwa 8-11mm

Besondere Merkmale:

Stirn und Kopfschild gelb; Femur der Hinterbeine meist rötlichbraun; die schwarz und gelb gezeichneten Hinterleibssegmente leicht eingeschnürt.

Wo zu finden:

Offene, vegetationsarme Gebiete; vorzugsweise sandige, aber auch festere Böden.

Wann zu finden:

Etwa von Juni bis September. 

mehr Fotos unten

Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae 

Fundort: / Garten / Stuttgart-Elbelen
Datum: 06. September 2013


Lebensweise:

Cerceris rybiensis hat eine ähnliche Lebensweise wie der etwas größere Bienenwolf Philanthus triangulum. Die Imago ernähren sich von Nektar und Pollen und die Weibchen jagen für ihre Brut Bienen. Im Gegensatz zu ihm macht sie jedoch keine jagt auf Honigbienen sondern Wildbienen, meist Halictus-, Lasioglossum- oder Andrena-Arten. Sie gräbt ihre Nester an vollsonnigen, offenen Bodenstellen, wobei der Gang zu den Brutkammern nur etwa 10-15cm tief hinab reicht. In unmittelbarer Nähe von Wildbienenkolonien findet man sie meist häufig und gesellig nistend. Sie sitzt dort auf Blüten und Blättern und lauert auf vorbeifliegende Bienen. Kommt eine nah genug heran wird sie im Flug überwältigt und umgehend mit einem Stich gelähmt. Das Opfer wird dann zum Nest transportiert und eingetragen.
Ihre Brut kann durch die Goldwespen Hedychrum niemelaei / nobile in Gefahr geraten.

Nahrung: Imago: Pollen und Nektar   Larven: Wildbienen (meist Halictus, Lasioglossum, Andrena)

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Rund um Hattersheim besonders auf Brachen meist häufig.
(Nachtrag vom 15. Juni 2008: Leider sind nahezu alle Brachen in und um Hattersheim dem Wegfall der Stilllegungsprämie zum Opfer gefallen und nun wieder intensiv bewirtschaftete Landwirtschaftsflächen. Demzufolge ist die Bienenjagende Knotenwespe nun dort doch eher selten).

 
 

 

Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae
/ Brachgelände gegenüber ehemalige Sarotti / Hattersheim

11. September 2007

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

06. September 2013

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

06. September 2013

Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae
/ Garten / Stuttgart-Elbelen

06. September 2013
 

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

06. September 2013

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

06. September 2013

Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae
/ Garten / Stuttgart-Elbelen

06. September 2013
 

/ NSG Mainzer Sand

12. Juli 2008

/ NSG Mainzer Sand

12. Juli 2008

Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae Cerceris rybyensis / Bienenjagende Knotenwespe / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae
/ Brachgelände gegenüber ehemalige Sarotti / Hattersheim

11. September 2007

/ Brachgelände gegenüber ehemalige Sarotti / Hattersheim

11. September 2007

/ NSG Mainzer Sand

12. Juli 2008

 

    Cerceris spec. / Grabwespen - Crabronidae - Philanthinae


 

  Cerceris spec. / Rotenfels / Nahetal

30, Mai 2009
 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 17. November 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt